Hinzufügen von Untertiteln zu Videos auf Vimeo

von | Jan 23, 2021

 

Mit Hilfe von bequemen und zugänglichen Benutzeroberflächen ist das Hochladen von Untertiteln zu Ihren Videos auf YouTube oder Vimeo ein Kinderspiel.

Wenn Sie nach Möglichkeiten suchen, Untertitel zu Ihren Inhalten auf YouTube hinzuzufügen, besuchen Sie unseren ausführlichen Artikel HIER.

Und wenn Sie sich immer noch fragen, ob Sie Untertitel zu Ihren Inhalten hinzufügen sollten oder nicht…

nun, nehmen Sie sich die Zeit und besuchen Sie DIESEN Artikel darüber, warum Untertitel der wichtigste Faktor sind, wenn es darum geht, Ihre SEO-Strategie im Jahr 2021 zu überarbeiten.

Mit über 1,9 Milliarden monatlich aktiven Nutzern strahlt YouTube an der Spitze des digitalen Himmels, aber mit über 170 Millionen monatlich aktiven Nutzern und mehr als 90 Millionen registrierten Nutzern mit verschiedenen Abonnementplänen holt Vimeo schnell auf.

Mit mehr als 70 % der Nutzer außerhalb der USA ist das Hinzufügen von Untertiteln zu Ihren Vimeo-Videos zudem wichtiger als je zuvor, da es Ihnen hilft, Ihre Reichweite auf ein breiteres Publikum auszudehnen und gleichzeitig Ihre bestehende Zuschauerbasis zu stärken.

 

Hier ist unsere vierstufige Anleitung zum Untertiteln von Videos auf Vimeo. 

Wie fügt man bei Vimeo Captions und Untertitel zu Videos hinzu?

Um Captions auf Vimeo hochzuladen, benötigen Sie eine professionell transkribierte Caption-Datei, die Sie entweder an einen professionellen Anbieter von Video-Zugänglichkeitsdiensten wie ECS auslagern oder über DIY-Websites für Captioning selbst erstellen können.

Jetzt, da Sie die Caption-Datei haben, können Sie sie leicht hinzufügen, indem Sie einige einfache Schritte befolgen.

 Schritt 1: „Anmelden“ bei Ihrem Vimeo-Konto

Loggen Sie sich in Ihr Vimeo-Konto ein und klicken Sie auf „Videos verwalten“ in der oberen linken Ecke, direkt neben dem „Vimeo“-Logo, und wählen Sie „Meine Videos“ aus dem Dropdown-Menü.

 

Schritt #2: Gehen Sie in den Bereich „Analytics“:

Im Bereich „Meine Videos“ sehen Sie eine Liste mit allen Ihren Videos.

Wählen Sie dasjenige aus, dem Sie Untertitel oder Beschriftungen hinzufügen möchten. Klicken Sie auf die Drei-Punkte-Schaltfläche (…), und klicken Sie dann auf „Analytics“.

 

Schritt #3: Gehen Sie zum Abschnitt „Vertrieb“:

Suchen Sie in der linken, vertikalen Leiste der Registerkarten nach „Vertrieb“ und klicken Sie darauf.

 

Schritt #4: Fügen Sie die Captions zu Ihrem Video hinzu:

Scrollen Sie auf der Registerkarte “ Vertrieb“ nach unten und suchen Sie den Abschnitt „Untertitel“.

Wählen Sie als „Sprache“ je nach Video Englisch oder eine andere Sprache aus und wählen Sie dann unter „Typ“ die Optionen „Captions“ oder „Untertitel“.

 

Wenn Sie den Unterschied zwischen „Untertiteln“ und „Captions“ nicht kennen, lesen Sie unseren Artikel HIER.

Klicken Sie abschließend auf „Datei auswählen“ und suchen Sie den Speicherort der Untertiteldatei. Von dort aus laden Sie sie hoch und voilà – Ihre Captions oder Untertitel sind in Ihr Vimeo-Video eingefügt worden.

ECS ist stolz darauf, Captioning- und Untertitelungsdienste für eine Vielzahl von Kunden und eine breite Palette von Zielgruppen anzubieten. Wir bieten Barrierefreiheit für Firmenbesprechungen, Online-Vorlesungen von Hochschulen und Universitäten, Webinare, Seminare, Selbsthilfegruppen für verschiedene Anlässe, Museumsführungen, Dichterlesungen, Abschlussfeiern, religiöse Zeremonien und vieles mehr aus allen wichtigen Bereichen.

Klicken Sie HIER, um mehr über unsere einfachen und budgetfreundlichen Serviceoptionen zu erfahren.

 

ECS Blog