So fügen Sie Captions zu Ihren YouTube-Videos hinzu

von | Jan 23, 2021

 

Haben Sie schon absolut alles versucht, um Ihren YouTube-Kanal zu optimieren?

Warum bekommen Ihre Konkurrenten mehr „Aufrufe“ und „Abonnenten“ als Sie?

Was ist das Geheimnis für eine Perfekte YouTube-Strategie?

Mit der Entwicklung der modernen, intelligenten Suchmaschinen haben die veralteten Methoden und Gimmicks zur Steigerung der SEO Ihrer Inhalte keine Gültigkeit mehr. 

In modernen SEO-Tools „sind Captions der neueste Trend“.

Erhalten Sie HIER eine detaillierte Analyse, warum jeder erfolgversprechende Content-Publisher Captions zu seinen Inhalten auf YouTube oder auf jeder Social-Media-Plattform hinzufügen muss. 

Sie müssen nicht technisch versiert sein, um Ihren YouTube-Inhalten Captions hinzuzufügen.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, dies zu tun.

Sehen wir uns das mal an.

Wie fügen Sie Captions und Untertitel zu YouTube-Videos hinzu?

Wenn es um das Hinzufügen von Closed Captions und Untertiteln zu YouTube-Videos geht, haben Sie viele Möglichkeiten, einschließlich der Verwendung des YouTube-Untertitel-Editors, DIY-Untertitel und Outsourcing. 

Die erstaunliche Spracherkennungstechnologie von YouTube macht es für Sie extrem einfach, Ihre eigenen Videos mit Untertiteln zu versehen. Das einzige Problem, das damit einhergeht, ist, dass die Genauigkeit dieser Untertitel tendenziell eher gering ist und Sie die Überprüfung der vollständigen Transkription manuell durchführen müssen.

Bis jetzt haben wir festgestellt, dass das Hinzufügen von Untertiteln zu Ihren Videos deren Sichtbarkeit um ein Vielfaches verbessern kann. Lassen Sie uns nun herausfinden, wie man es macht.

Schritt #1: „Anmelden“ bei YouTube Studio.

Der allererste Schritt ist, zu YouTube zu gehen und sich bei Ihrem YouTube Studio-Konto anzumelden. 

Sie werden sich im „Kanal-Dashboard“ wiederfinden, welches eine Art Haupt-Hub ist, um Kanalanalysen und Aktivitäten zu verwalten und zu sehen.

Schritt #2: Gehen Sie auf die Registerkarte „Untertitel“ in der linken Seitenleiste.

Ganz links finden Sie eine vertikale Leiste mit mehreren Registerkarten. Suchen Sie nach dem Reiter „Untertitel“ und klicken Sie darauf.

 

 

Schritt #3: Wählen Sie das Video aus, zu dem Sie Untertitel hinzufügen möchten.

Sie erhalten eine Liste aller Ihrer hochgeladenen Videos. Suchen Sie das, zu dem Sie Untertitel hinzufügen möchten, und klicken Sie auf die Spalte „Sprachen“.

 

 

Schritt #4: Fügen Sie die Untertitel zu Ihrem Video hinzu.

Suchen Sie unter der Spalte „Untertitel“ nach „HINZUFÜGEN“ und klicken Sie darauf. Es erscheint ein neues Fenster.

 

 

Schritt #5: Fügen Sie die Untertitel zu Ihrem Video hinzu.

Sie werden hier mehrere Optionen sehen. Sie können entweder Untertitel von Ihrem Computer hochladen, indem Sie auf „Datei hochladen“ klicken (wenn Sie eine srt-Datei haben).

Oder Sie können auch „Manuell eintippen“ und es mit dem YouTube-Beschriftungseditor synchronisieren.

 

 

Warten Sie einen Augenblick. Sie haben noch eine andere Möglichkeit!

Anstatt Stunden zu verschwenden, indem Sie die Transkription selbst von Grund auf durchführen oder maschinell generierte Untertitel verwenden, die meistens nicht genau sind, nutzen Sie die einfachen, schnellen, genauen und budgetfreundlichen Dienste von Empire Caption Solutions und erhalten Sie synchronisierte Untertitel für Ihre YouTube-Videos.

Was macht ECS besser als die anderen?

In der Tat eine gute Frage! 

Nun, wir setzen professionelle und erfahrene Transkriptionisten ein, deren Priorität es ist, erstklassige, digital zugängliche Dienste zu bieten. 

Wir übernehmen die schwierige digitale Arbeit für Sie. Egal, wie schlecht die Audioqualität Ihres Videos ist, wir gewährleisten eine 99-prozentige Genauigkeit und garantieren die Zufriedenheit unserer Kunden.

Lassen Sie sich von uns helfen, mehr Abonnenten zu gewinnen.

 

ECS Blog